Wake On Lan 2 – New Version!

/// EN:
Today I released the new long awaited version 2.0.0.24890 of WOL 2. Here is a list of the new features:

  • Automatic resorting of the listview
  • Systray Icon + Notifications
  • Minimizes to the systray
  • Scanning of large networks (>255 hosts) possible
  • Scanning of IP ranges with start / end unequal to 0 / 255 possible
  • The network scanner now updates existing hosts
  • Configurable delay between WOL packages. See [General] tab.

/// DE:
Heute gibt es nun die lange erwartete neue Version 2.0.0.24890 von WOL2. Folgende Funktionen sind neu:

  • Automatisches Neusortieren der Liste
  • Systemtray Icon + Benachrichtigungen
  • Minimieren in den Systemtray
  • Scannen von großen Netzwerken >255 Hosts ermöglicht
  • Scannen von IP Bereichen mit Start / Ende ungleich 0 / 255 ermöglicht
  • Der Netzwerkscanner aktualisiert Hosts, wenn diese schon vorhanden sind
  • Pause zwischen dem Versenden von WOL Paketen ist nun einstellbar.

35 Gedanken zu „Wake On Lan 2 – New Version!

  1. Servus,

    ich verwende das Tool jetzt schon ein paar Tage und stehe nur vor der Aufgabe, abhängig vom Status einzelner Rechner externe Programme zu starten.

    Die Sache mit den Tools ist ja schon ein Anfang, nur kann ich das nur manuel starten. Mir wäre es lieb, wenn ein vorher definiertes Tool startet, sobald ein bestimmter Rechner online ist. Und das dann eben flexibel für alle Rechner im Netz.

  2. Hallo,

    wenn ich neue Hosts suchen lasse, werden anschließend bei allen Host die bereits in der Liste vorhanden waren, die Kommentare gelöscht. Kann man das irgendwie vermeiden?

    Gruß

    Michael

  3. Hallo,

    erstmal Danke für das super Tool. Allerdings hab ich noch einen Bug entdeckt:
    Unter Win7 x64 geht die funktion herunterfahren nicht, da die Funktion Shutdown.exe ihre Parameter nicht mehr mit „-“ sondern mit „/“ haben will.

    Wäre super wenn das noch gefixt werden könnte.

    Vielen Dank,

    Christoph

  4. Hallo,
    ich möchte WOL2 auf dem Mac OS laufen lassen, aber ich bekomm es einfach nicht hin. Ich habe wie in der Beschreibung Mono Framework installiert. Wenn ich nun aber die WOL2.sh anklicke geht nur ein Texteditorfenster auf und das wars.
    Ich bin nicht so der Mac Spezialist, und irgendwas mache ich wohl falsch.
    Bitte um Hilfe, da ich das Programm nach dem ganzen Lob hier auch gern benutzen würde. Danke

    1. Sie sind mit einer der Wenigen Leute die WOL2 auf dem Mac nutzen wollen.
      Vorab: einige Automatismen stehen nicht zur Verfügung (zB. Netzwerkscanner).

      Versuchen Sie WOL2 mal über das Terminal zu starten. Dort wechseln Sie in das WOL2 verzeichnis und starten WOL2 dann mit „mono WOL2.exe“

      Viele Grüße

  5. Leider funktioniert WOL2 nicht mit windows 7 ultimate zusammen, habe den Start-Rechner aktualisiert auf windows 7. Seitdem funktioniert WOL2 nicht mehr.
    Nachdem in ihn zurückgesetzt habe auf XP kann ich den Zielrechner (Windows 7 Ultimate) wieder fernstarten. Woran liegt das. Alle Bios Einstellungen sind richtig.

    Grüsse

    1. Ehrlich gesagt, kann ich mir das nicht vorstellen. Ich selbst betreibe es neben zahlreichen anderen Anwendern auch auf Windows 7.

      Sie müssen Ihre Fehlermeldung präzisieren. Was geht nicht?

      1. Der Rechner der die anderen wecken soll macht es nur unter XP, sobald dort win 7 läuft erkennt er zwar die anderen per Netzwerkscanner aber kann sie nicht per Aufwecken-Befehl starten. Habe mir die Mühe gemacht und dort wieder XP installiert dann läuft es. Habe keine vernünftige Erklärung dazu. Auf dem zu weckenden PC ist auch Win 7 installiert.

    1. Die wird von Kaspersky standardmäßig deaktiviert… um dann die von Kaspersky zu benutzen. Machen alle besseren Internet-Securitys

  6. Ich nutze seit XP SP 2 keine andere FW mehr, als die eingebaute. Kannst du wirklich sicher sein, dass Kaspersky die FW von Windows 7 komplett deaktiviert und seine eigene für einen Test ebenfalls deaktiviert hat?

    Meine Vermutung bleibt, irgendeine FW (entweder Windows 7 oder Kaspersky) pfuscht dazwischen.

  7. Der Kausalzusammenhang erschliesst sich mir nicht, Kaspersky war auch unter Windows XP installiert mit den gleichen Einstellungen. Es kann für mich nur an irgendwelchen Einstellungen bei Win 7 liegen. Zur Firewall: die kann man in Kaspersky deaktivieren. Im Wartungscenter bein Win 7 erscheinen beide als abgeschaltet.

  8. Hallo, das Tool wol2 habe ich zwar am laufen – es würde auch alle meine Bedürfnisse abdecken, aber aus irgend einem Grund wird zwar meine FritzBox erkannt aber nicht mein Rechner mit der IP xxx.xxx.xxx.27 Die existiert in der Hostliste einfach nicht. Ist aber an und die Netzwerkkarteneinstellung sagt WakeonLan from Power Off sagt enabled. Eigentlich müssts funktionieren.
    Gibts einen Tipp für mich ?
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Viele Grüsse Achim

    1. Wenn der Rechner vom Netzwerkscanner nicht gefunden wird, hat das mit den Wake On Lan Einstellungen nichts zu tun. Entweder ist eine Firewall an, oder der Rechner befindet sich nicht im gleichen Subnetz. (IP Adressen wären dann auch in den ersten 3 Oktetts anders)

  9. Hi,
    habe das tool mal wieder ausprobiert und wundere mich warum ich mit dem shutdownbefehl aus der Kommandozeile heraus den entsprechenden Rechner herunterfahren kann, es aber nicht mit dem wolan2 hinbekomme.

    Wenn das cmd Fenster kurz erscheint sieht es so aus, als wenn der shutdown Befehl dort nicht drin steht.

    Ist es richtig das ich auf jeden Fall auch eine Netzwerkverbindung zu dem entsprechenden Rechner offen haben muß ? ( zum runterfahren )

    Gruß Fred

    PS: Ich benutze das Toll um einen Rechner mit sat Karte zu starten.

    1. Eine „physische“ Verbindung, also WLAN oder Kabel muss schon bestehen.
      Eine offene SMB Verbindung ist nicht nötig. Stimmt der Rechnername in WOL2? Stimmen die Anmeldedaten in WOL2?

  10. Hallo,

    erst mal ein Kompliment an das Programm!

    Warum werden mir aber beim Netzwerkscan (Windows 7) keine Geräte angezeigt. Beim Scan unter XP wird jeweils nur das eigene Gerät gefunden. Die Firewalls sind alle deaktiviert.

    Wenn ich die Daten von Hand eingebe (Host hinzufügen), wird der Status der Geräte richtig angezeigt. Auch was Wake-Up funktioniert…

  11. Hallo,

    erstmal vielen Dank für das tolle Tool. Es bietet alles, was wir bei uns im Netzwerk brauchen. Eine Frage habe ich jedoch: Gibt es eine Möglichkeit, das Tool sozusagen als Prozess laufen zu lassen? Das Programm soll bei uns auf dem Server laufen. Dort ist jedoch nicht immer jemand angemeldet. Es wäre dennoch schön, wenn die Timerfunktion auch funktionieren würde, wenn kein User am Server angemeldet ist. Das Tool müsste sozusagen im Hintergrund immer laufen.

    Ich hoffe, Sie verstehen, was ich damit meine.

  12. gibt es eine Möglichkeit das Tool zu betreiben wenn der Rechner im anderen Subnetz sitzt?
    Mein Szenario ist folgendes…
    Ich sitze zu Hause, wähle mich mit VPN in die Firma ein und möchte dort meinen Rechner aus dem Standby holen.
    Ich kann ihn pingen, ich kann eine RDP Sitzung dort öffenen, warum sollte das nicht aus einem anderen Subnetz gehen oder habe ich da nur etwas falsch verstanden
    VG

    1. Ping sowie RDP sind Verbindungen die nur dann funktionieren, wenn der Zielrechner an ist. (Nur wenn das Betriebssystem läuft, reagiert es auf die TCP/IP Pakete).

      Ein WOL Paket ist etwas anderes: Die Hardware des Rechners, konkret die Netzwerkkarte, reagiert darauf. Es ist also nicht ohne weiteres möglich, ein Paket so zu Adressieren, dass es über VPN an einen nicht aktiven TCP/IP Endpunkt geschickt wird. – Er ist ja nunmal nicht verfügbar und kann deswegen nicht Adressiert werden.

      Der Artikel zu WOL über Internet (siehe Links unter WOL2 / WOL Classic) beschreibt das nochmals ausführlicher.

  13. Hallo! Habe eine Fritzbox 7270 in Betrieb. Diese kann die angeschlossenen W7-Rechner wunderbar aus dem Ruhezustand aufwecken. WOL-Tools aber nicht! Auch nicht WOL 2. Bei einem Rechner ist sowohl Windows 7 als auch XP installiert. XP lässt sichg aufwecken. W7 aber nicht. Was verflixt macht die Fritzbox da anders? Möchte gerne ein WOL-Tool dazu benutzen die Rechner aufzuwecken. Erfahrujngen mit den Mechanismen der Fritzbox bzgl. Windows 7?

    Danke für Info.

    Erhard

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s