Azubis gesucht! – Wo sind die Auszubildenden?

Die HUP AG, die Firma für die ich beruflich tätig bin, verzeichnete im Jahr 2009 einen enormen Rückgang der Bewerbungen um Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker (IHK) in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Systemintegration.

Die IHK Ausbildung zum Fachinformatiker ist eine der anspruchsvollsten Berufsausbildungen in Deutschland. Nach erfolgreichem Abschluss einer solchen Ausbildung kann man sich zu den höchstqualifizierten und bestbezahlten Fachkräften zählen. Die Ausbildung eröffnet zahlreiche Chancen im Deutschen und Internationalen Arbeitsmarkt. Dort als „IT Specialist“.

Ich selbst habe einst eine solche Ausbildung in nur 2½ Jahren absolviert und mit einer Belobigung abgeschlossen. Nun arbeite ich als Anwendungsentwickler, Softwaredesigner und Projektverantwortlicher nach wie vor in meinem einstigen Ausbildungsbetrieb. Ich entwickle Anwendungen und neue Technologien, zeige unsere neuen Produkte auf Messen und bei Demonstrationen für interessierte nationale und internationale Unternehmen und stehe in regelmäßigem Kontakt zu vielen Kunden.

Sind diese Aussichten nicht ein Grund für eine Bewerbung? Freilich, nicht jede Karriere verläuft nach der Ausbildung gleich, jedoch ist mein oben genannter Start ins Berufsleben ein gutes Beispiel.

Also: Suchen Sie einen Ausbildungsplatz oder kennen Sie jemanden der einen Ausbildungsplatz sucht? – Die HUP AG hat freie Ausbildungsplätze im Raum Braunschweig und Leipzig zu vergeben. Wenn Sie Interesse an einem Ausbildungsplatz haben, kontaktieren Sie mich doch bitte. Unser Team braucht Verstärkung – Eine Bewerbung ist jederzeit möglich!

4 Gedanken zu „Azubis gesucht! – Wo sind die Auszubildenden?

  1. Die richtigen und qualifizierten Azubis zu finden gerade für diese Ausbildung ist eine große Herausforderung. Der Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung gehört zu den bei uns am meisten gesuchten Berufe. Sollten Sie ihr und ein anderes Unternehmen eintragen wollen, sind Sie natürlich herzlich willkommen!

  2. Hallo Herr Oette,

    da wir in Leipzig quasi Tür an Tür sitzen und uns gegenseitig ins Büro schauen, biete ich natürlich unsere Unterstützung an. Details könnten wir bei einer Tasse Kaffee zu Beginn des neuen Jahres besprechen.

    Beste Grüße Torsten Oertel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s