Monat: Januar 2016

BRAVE – Ein neuer Browser für fast alle Plattformen

Der ehemalige Mozilla (Firefox) CEO Brendan Eich hat sich von Mozilla getrennt und mit einem 10-köpfigen Team einen neuen, auf Chromium (Google Chrome) basierenden Webbrowser mit dem Namen „Brave“ für Windows, Mac OS sowie Android und iOS vorgestellt. Der Browser ist im Moment als Beta-Version verfügbar.

Was Brave von anderen, bisherigen Browsern unterscheidet, ist dass er nicht nur alle Werbelemente und Tracking-Werkzeuge (zur Nachverfolgung des Surfverhaltens) von den Webseiten, die der Anwender besucht entfernt (so weit kennt man das auch von den gängigen Browsern), sondern zusätzlich – und jetzt kommt die Geschäftsidee: durch neue Werbung ersetzt.

Weiterlesen „BRAVE – Ein neuer Browser für fast alle Plattformen“

Advertisements