Schlagwort: WOL

Mit WOL2 den Rechner herunter fahren, sobald ein anderer Rechner offline geht

Ich werde häufiger gefragt, ob ich in WOL2 nicht eine Funktion einbauen könnte, die den Rechner auf dem WOL2 läuft herunter fährt, sobald ein Rechner im Netzwerk offline geht.

Tatsächlich gibt es diese Funktion schon seit längerem. Hier eine kurze Anleitung.

Weiterlesen „Mit WOL2 den Rechner herunter fahren, sobald ein anderer Rechner offline geht“

Wake On Lan Tool Update verfügbar

Für das Wake On Lan Tool steht das Update 2.0.2.5 zur Verfügung. Folgende Neuerungen sind enthalten:

  • Spalten können nun beliebig sortiert und vergrößert werden. Die Position/Größe der Spalte wird gespeichert.
  • Das WOL2 Fenster merkt sich seine Position und seinen Status.
  • WOL via TCP/IP Option wurde entfernt. (Die Option war nur für WOL via Internet gedacht, jedoch nie aktiv. Die verwaisten Einstellungen sind nun weg.)
  • Pro host kann nun der MagicPacket Sendemodus eingestellt werden. (Broadcast, NetCast oder Direkt.)
  • IP Adressen von DHCP Hosts werden automatisch aktualisiert. (Es wird immer die IPv6 sowie die erste IPv4 DNS Adresse ermittelt.)
  • Ein Fehler in der Timer-Verwaltung wurde behoben. Damit tritt das Problem von sporadisch gestarteten Rechnern nicht mehr auf.
  • Nach dem CSV Im-/Export sind die Dateien nun geschlossen und können verschoben / gelöscht werden.
  • MSI Installationspaket (Signiert) verfügbar!

// EN: The wake on lan tool was updatedto version 2.0.2.5!

  • You can now move / resize the columns in the detail view as you like. They are saved on exit and restored on startup. The feature to automatically adapt the column width to its content has been disabled as this was working against the manual sizing. If you want to autosize a column, double click the separator right to the column.
  • Removed (the permantly disabled) WOL via TCP option. WOL via TCP only makes sense for „direct“ communication (WOL over internet), as TCP only works if the destination is online. It has the same result as WOL over UDP, therefore it is now removed.
  • Added a new host attribute: WOL Mode. You can now overwrite the default WOL Mode (Broadcast, NetCast, Direct) per host.
  • Added a feature to automatically update the IP addresses of DHCP hosts. The IP address is updated to the one that sends the ICMP reply. If IPv6 is enabled and the reply is received from an IPv6 address the tool will try to additionally update the IPv4 address. (The first address returned by the DNS will be used, see the log file for warnings!)
  • The window position and state (maximized, minimized, normal, systray) is saved on exit and restored on startup.
  • Fixed a bug where timers fired although they were disabled. (The timer itself had to be enabled, if so it would fire for all weekdays, even for those where it was not enabled.)
  • CSV Im/Export: The files are now properly closed.
  • Signed MSI setup available!

Den PC für Wake On Lan / Wake On WLAN konfigurieren (Windows)

Ich werde regelmäßig von Anwendern des Wake On Lan Tools  gefragt, wie Sie Ihre Netzwerkkarte bzw. Ihren PC einrichten müssen, damit dieser sich per Wake On Lan (WoL) bzw. Wake On WLAN (WoWLAN) aufwecken lässt. In diesem Artikel sollen diese Fragen nun (zumindest für Windows Vista, 7, 8 und 2008) beantwortet werden.

Weiterlesen „Den PC für Wake On Lan / Wake On WLAN konfigurieren (Windows)“

Wake On Lan Tool 2.0.2.4

//DE: Ab sofort steht die Version 2.0.2.4 des Wake On Lan Tools zum Download bereit.

Dies ist ein Bugfix Release. Fehler die sich in Version 2.0.2.3 eingeschlichen hatten sind jetzt behoben.

Offen ist noch das Problem der Timer die um 0:00 oder 5:00 Uhr starten. Falls Sie das Problem haben, prüfen Sie das Verhalten bitte mit dieser Version und senden Sie mir ggfs. die Protokolldatei.

Bitte beachten Sie: Beim ersten Start haben Sie die Möglichkeit an einer Umfrage zum Wake On Lan Tool teilzunehmen. Diese ist anonym und optional. Ich würde mich freuen, wenn Sie die 5 Fragen beantworten. Es geht darum, die Nutzerschicht des Wake On Lan Tools genauer zu analysieren.

//EN: You can now download the version 2.0.2.4 of the Wake On Lan Tool.

This is a bug fix release. All reported errors for version 2.0.2.3 were fixed.

The only remaining problem is the one with the timers that fire at 0:00 or 5:00 – If you’re having this problem, please use this version and send me the log file.

Note that on the first start up you will be prompted if you would like to take a short survey  about the wake on lan tool. I’d be happy if you take the 5 minutes to complete the survey. Its optional and anonymous.

Changes:

  • The CSV import now displays the current progress and processes window messages, so the app does not hang while importing.
  • Fixed the bug that the tool bars and menus are missing after closing WOL2 in minimized / systray mode.
  • Changed the ‚Wake Host‘ icon to be GREEN. Shutdown is now RED, Reboot is YELLOW.
  • Added a fallback for WakeOnLan on subnet level: If the host uses DHCP but the DNS server does not know an IP: use the one from the host’s settings. This fixes compatibility problems introduced with WOL 2.0.2.3.
  • Timer code has been changed and now prints status to the log file.
  • Added the option to set a note/comment to each hosts file. Comment is displayed if you hover the toolbar button.
  • A survey is displayed on first launch.

WOL Version 2.0.1.1 & Extended Clipboard 2.0.0.1

/// EN: Today I can announce two updates!
One for the Wake On Lan Tool 2 and another one for Extended Clipboard 2!

In WOL2 the follwing features have been added:

  • Requires .NET 3.5
  • ListView sorting is now visible and permanent
  • The tray icon now has a small context menu
  • Minimize to tray can be turned off (optional)
  • Ask before performing actions like reboot/shutdown/wake (optional)
  • Run a command if the state of a host changes

In Extended Clipboard 2 the following features have been added:

  • FastPaste menu selects the currently active clipboard item
  • Settings are saved into the registry and loaded back
  • Setting for ‚Enable tray notification‘ added
  • Setting for ‚Minimize to tray‘ added
  • List view columns can be sorted
  • Menus with icons, toolbar style changed

/// DE: Heute gibt es gleich 2 Updates: Einmal das Wake On Lan Tool 2.0.1.1 und einmal das Extended Clipboard 2.0.0.1!

In beiden Programmen gibt es eine Menge Neuerungen. Bitte sehen Sie in den obigen Listen nach.

Wake On Lan 2 Update

///EN:
One day before christmas I’m proud to release the „x-mas update“ for WOL2. The long time users may remeber that there has always been an update before christmas. – This year we follow this tradition too. 🙂

New features / fixed bugs:
– Fixed several crashes
– The network scanner has been improved
– The online state check has been improved
– Win7 shutdown + reboot support
– Czech translation by Jan Barton

///DE:
Einen Tag vor Weihnachten gibt es nun das „Weihnachtsupdate“ für WOL2. Die Langzeitanwender erinnern sich vielleicht: Jedes Jahr vor Weihnachten gab es bis jetzt ein Update. Dieses Jahr führen wir die Tradition fort. 🙂

Neue Funktionen / behobene Fehler:
– Einige Abstürze wurden behoben
– Der Netzwerkscanner wurde nochmals überarbeitet
– Die Online Status Prüfung wurde verbessert
– Windows 7 Herunterfahren + Neustarten Funktioniert nun
– Tschechische Übersetzung von Jan Barton

Wake On Lan 2 – New Version!

/// EN:
Today I released the new long awaited version 2.0.0.24890 of WOL 2. Here is a list of the new features:

  • Automatic resorting of the listview
  • Systray Icon + Notifications
  • Minimizes to the systray
  • Scanning of large networks (>255 hosts) possible
  • Scanning of IP ranges with start / end unequal to 0 / 255 possible
  • The network scanner now updates existing hosts
  • Configurable delay between WOL packages. See [General] tab.

/// DE:
Heute gibt es nun die lange erwartete neue Version 2.0.0.24890 von WOL2. Folgende Funktionen sind neu:

  • Automatisches Neusortieren der Liste
  • Systemtray Icon + Benachrichtigungen
  • Minimieren in den Systemtray
  • Scannen von großen Netzwerken >255 Hosts ermöglicht
  • Scannen von IP Bereichen mit Start / Ende ungleich 0 / 255 ermöglicht
  • Der Netzwerkscanner aktualisiert Hosts, wenn diese schon vorhanden sind
  • Pause zwischen dem Versenden von WOL Paketen ist nun einstellbar.