Robotron A5120 Restauration abgeschlossen

Heute habe ich die Restauration meines „ersten“ A5120 abgeschlossen. Das Gerät hatte ich Ende 2007 in einer Sofortkaufen-Auktion bei eBay erstanden.

Da das Gerät äußerlich doch ziemlich mitgenommen aussah, kam ich nicht umher auch das Gehäuse neu zu lackieren. Dazu konnte ich normale Lackfarben aus dem Baumarkt verwenden. Vorher mussten nur größere Risse und Dellen mit etwas Lackspachtel behandelt werden.

Nun suche ich noch 2 Blechschildchen die normalerweise an der Front angebracht sind und die Schriftzüge „robotron“ sowie „A 5120“ tragen.

Mittlerweile ist schon wieder ein neuer A5120 in Aussicht. Optisch in einem ähnlichen Zustand… jedoch ein anderes, älteres Modell.

Hier noch ein Bild des fertigen A5120:

A5120

Ein Gedanke zu „Robotron A5120 Restauration abgeschlossen

  1. Schon paar Tage her aber erst jetzt durch Zufall hier gefunden.
    Ich habe damals in der Lehre (Elektromonteur) KC85/2 und KC87 nutzten dürfen – das waren meine ersten Computererlebnisse. Wir hatten übrigens damal im normalen Unterricht 10. Klasse schon logische Schaltungen (UND, ODER, NAND usw.) und natürlich Binär Systeme 01101 usw.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s