MC80.22 und ein neuer A5120

Gestern war ich in Halle, um die Steckkarten meines MC80.22 auf Funktionalität zu prüfen. Wie sich freudiger Weise herausstellte, sind alle ganz.

Auch die Netzteile hatte ich richtig repariert. Sodass nun nur noch eine defekte Bildschrimplatine den ordnungsgemäßen Betrieb verhindert.
Einen weiteren robotron A5120 habe ich zusammen mit einem Konkret 100 Taschenrechner und einem „PL/1“ Buch aus Zwickau bekommen.

Dieser ist optisch und technisch noch recht gut erhalten. Leidglich die ZRE (CPU) Karte und das Standby-Netzteil sind defekt.

Der Konkret 100 Taschenrechner funktioniert Problemlos. Ein paar Bilder davon werde ich demnächst auf der Hobbyseite ausstellen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s